logo hinter-dem-horizont.net

hinter-dem-horizont.net

durch afrika | reportagen | bilder | informationen

Senegal

Unsere Route durch Senegal

Senegal stand eigentlich nicht auf unserer Agenda. Aus zwei Gründen sind wir dann aber doch durch das Land gefahren:

1. Die Hitze im Sahel war so unerträglich, dass wir dringend ein paar Tage Erholung an der kühlen Küste brauchten, bevor wir den langen Weg nach Norden unter die Räder nahmen.

2. Der mauretanische Botschafter in Bamako hatte uns geraten,  die Grenzübergänge zwischen Mali und Mauretanien aus Sicherheitsgründen zu meiden (s.a. Mauretanien).

Informationen
  • Die Polizeikonrollen in und um St. Louis sind extrem nervenaufreibend. Man wird im Minutentakt kontrolliert und jeder Beamte findet irgendeinen tatsächlichen oder vermeintlichen Fehler in den Papieren oder am Fahrzeug und hält dann die Hand auf. Zur Beruhigung für alle, die aus dem Norden kommen: Nirgendwo in Afrika sind die Kontrollen so schlimm wie hier!
  • Bürger praktisch aller EU-Länder kommen ohne Visum ins Land. Schweizer benötigen aber ein Visum
  • Wird fortgesetzt...